Vermischtes

Last-Minute-Geschenktipps

1612, 2016

Von |16. Dezember 2016|Vermischtes|2 Kommentare

 

Ein analoges Schachspiel (die Älteren werden sich erinnern) für ungefähr 30 Euro – das ist mein erster Last-Minute-Geschenktipp für Weihnachten. Auf dem Foto sehen Sie die Kombination aus einem sogenannten Schachplan, rollbar, und einem passenden Figurenset. Der Schachplan hat eine Feldgröße von 4,5 Zentimeter mal 4,5 Zentimeter (h1 ist ein „Feld“), ist also ordentlich groß, und […]

Ermüdende Narrative

310, 2016

Von |3. Oktober 2016|Vermischtes|0 Kommentare

Nicht nur im Journalismus hält man sich an Klischees und Narrative wie beispielsweise den bösen Unternehmer und die Tatsache, dass Rentner auf Parkbänken sitzen – auch fiktionale Formate ermüden das Publikum mit solchen Konstruktionen. Walulis zeigt es am Beispiel des „Tatorts“. Großartig!

Wem die Pressefreiheit dient

2109, 2016

Von |21. September 2016|Vermischtes|0 Kommentare

Wenn Medien ein verfälschtes Zitat nutzen, um jemandem einen Vorwurf zu machen, ist das kein Journalismus, sondern Demagogie. Geht es darum, jemanden in einem dubiosen Licht erscheinen zu lassen, ist es bei Kenntnis der Zitatsverfälschung Verleumdung. Und es ist nicht nur ein Verstoß gegen die guten Sitten gegenüber dem Betroffenen, sondern vor allem auch Betrug […]

AfD-Maulwurf ARD

2904, 2016

Von |29. April 2016|Klartext-Rhetorik, Vermischtes|0 Kommentare

Dass die heutigen Medien Deutschlands in Sachen Qualität und Kompetenz an ihrer bislang tiefsten Stelle stehen, ist leider Fakt. Und leider ist da noch Platz nach unten. Zugleich haben wir die Lügenpresse-Debatte – sind die Medien „Lügenpresse“ oder nicht? Wie auch immer: tagesschau.de arbeitet mal wieder daran, dass die Leute genau das denken. Und die […]

Alles irrelevant

2404, 2016

Von |24. April 2016|Vermischtes|5 Kommentare

Eil, eil, eil: Stümmeldeutsch für nichts

So langsam werde ich wunderlich. Ich bin Journalist. Wie ich meine, ein überzeugter. Und ich unterscheide inzwischen so krass zwischen „relevant“ und „irrelevant“ wie noch nie. Das ganze Zeug, das so läuft in den Medien, sagt mir nichts mehr. Als ich noch Redakteur war, musste ich mich mit allem möglichen […]

Maulkorb von der „Süddeutschen“

107, 2015

Von |1. Juli 2015|Vermischtes|6 Kommentare

In jüngster Zeit kommen vermehrt Leute auf mich zu, die mich auf den Verriss meines „Buches der 1000 Gebote“ in der „Süddeutschen Zeitung“ ansprechen (Ausgabe vom 6. Juni 2015, Seite 49, unter „Philosophischer Alltag“). Ich wollte zunächst nicht öffentlich darüber schreiben, aber nach dem enormen Unverständnis tue ich es doch.

Es gibt im Wesentlichen drei Reaktionen:

1. […]

Motivation: Was hilft?

503, 2015

Von |5. März 2015|Vermischtes|0 Kommentare

Was hilft gegen Dienst nach Vorschrift, und wie motiviert man Mitarbeiter richtig? Bei karrierefaktor.de beginnt nun meine Serie zu dem Thema. Das ist Teil eins.

Feedback oder Vorwurf?

309, 2014

Von |3. September 2014|Usability, Vermischtes|1 Kommentar

Otto Normalkunde reklamiert ein Gerät und wartet in der Regel, bis sich der Händler meldet. Wir verlassen uns darauf, dass eine Routine funktioniert. Doch was geschieht im Hintergrund?

Mein nagelneuer XXX-Verstärker* „XXX 1570“ ist nach wenigen Wochen Betrieb schon defekt: Auf einem der Kanäle sind die Hochpegel-Signale verzerrt. „In zehn Tagen haben Sie Ihr Gerät wieder“, […]

Hier sind die guten Leute!

1802, 2014

Von |18. Februar 2014|Business, Vermischtes|17 Kommentare

Es gibt Zeiten, in denen ich weniger poste – weniger bei Facebook, weniger bei Twitter, weniger im Blog. Denn auch wer gerne und viel schreibt, hat mitunter Phasen, in denen bestimmte persönliche Dinge wichtiger sind als ununterbrochener Traffic. Außerdem habe ich derzeit mitunter in einer Woche sechs Auftritte in sechs verschiedenen Städten, und das geht […]

Zehn Jahre selbstständig

1512, 2013

Von |15. Dezember 2013|Business, Vermischtes|10 Kommentare

Zum Jahr 2014 feiere ich ein kleines Jubiläum: Ich bin zehn Jahre selbstständig! Darum – dies sei vorweggeschickt – streiche ich bei meinen Produkten „Unternehmenserfolg durch Kundensicht“ und „Vertriebserfolg durch Kundensicht“ ab sofort bis inklusive 6. Januar 2014 die ersten Ziffern beim Preis. Bedeutet: Das große Audioseminar „Unternehmenserfolg durch Kundensicht“ (64 Audio-Tracks, 14 Übungen, 22-Seiten-Arbeits-PDF) […]