Warum ist Sprache wichtig? Weil sie der Schlüssel ist für eine gelingende Unternehmenskommunikation – ob intern oder extern. Sprache, richtig eingesetzt, kann Reibungsverluste minimieren: Wer sich klar ausdrückt, vermeidet beispielsweise Missverständnisse mit Kunden, Kollegen und Chefs. Und ein Unternehmen mit Sinn für Sprache spart auf Dauer jede Menge Ressourcen. In der ersten Folge des neuen Klartext-Podcasts zeigt Thilo Baum, weshalb Sie Sprache ernst nehmen sollten und auch bei Bewerbern darauf achten sollten, dass sie Sprachgefühl haben.

MP3