Mach dein Ding!

Mach dein Ding! Heißt: Bringen Sie Ihr Berufsleben endlich auf die Reihe! In diesem Buch hilft Thilo Baum Menschen, sich über ihre berufliche Positionierung klar zu werden. Gerade in bewegten Zeiten wird immer wichtiger, was Menschen als ihr Produkt und ihren Nutzen für andere verstehen. Es ist ein Fehler, zu glauben, es gäbe „feste Jobs” – denn Sie wissen nie, wann die Personalabteilung anruft und Ihr ratenfinanziertes Häuschen plötzlich zur Belastung wird.

Und welcher Arbeitnehmer hat schon einen Plan B? Fast niemand! Denn statt sich alternative Einkommensquellen zu erschließen, schließen die Menschen ihre Augen und leben für Feierabend, Wochenende, Urlaub und Ruhestand.

Mit „Mach dein Ding!” trägt Thilo Baum dazu bei, dass Sie die klassischen Denkfehler und Irrtümer der alten Arbeitswelt entlarven, und verhilft Ihnen zu einer erfolgsorientierten Sicht auf das, was Sie können. Vergessen Sie, was Ihnen Eltern, Lehrer und Politiker erzählt haben – es gilt nicht mehr für Sie. Die Welt hat sich geändert, und Ihnen hilft nur eine neue Sichtweise.

„Dieses Buch ist ein Mutmacherbuch.” (Märkische Allgemeine)

Ihr Nutzwert

Wer die Tipps in diesem Buch befolgt, stellt sich selbst klarer und sinnvoller auf und bezieht die Sicherheit seines Daseins aus seinen Fähigkeiten. Für Unternehmen ist das Buch spannend, weil es Mitarbeiter dazu bewegt, sich als ständige Anbieter eines Nutzens zu betrachten.

Für „Mach dein Ding!” bekam Thilo Baum den Trainerbuchpreis des Jahres 2010. Presseberichte unter anderem in der „Märkischen Allgemeinen” und in „Pressetext”.

„Mach dein Ding!” bei amazon