fbpx

Slide

Hier hören Sie Klartext!

Podcast abonnieren
Podcast2021-07-26T13:38:48+02:00

071 Klartext-Podcast: Warum Experten Redakteure brauchen

3. Februar 2021|Podcast1|

Planen Sie, Ihr Expertenwissen zu publizieren? Dann könnte es sein, dass Sie einen Redakteur oder eine Redakteurin brauchen. Denn es geht dann darum, dass Sie die Perspektive wechseln und Ihr Thema – inhaltlich und sprachlich – aus der Sicht Ihres Publikums darstellen. Und das ist die große Kunst: Zahlreiche Mediziner, Juristen und Ingenieure sprechen Fachsprache und wundern sich dann, dass ihnen Menschen mit anderem beruflichem Hintergrund nicht oder nur mit [...]

070 Klartext-Podcast: Qualifikation oder Kompetenz?

27. Januar 2021|Podcast1|

Ein Tipp für alle, die Probleme mit der Telekom haben: Wenden Sie sich mit einer genauen Schilderung Ihres Erlebnisses an den TÜV Rheinland. Der TÜV Rheinland interessiert sich sehr für die Qualität bei der Telekom, weil er im Jahr 2015 das Qualitätsmanagement und die IT-Servicequalität der Telekom zertifiziert hat. Nach diesem Zertifikat – so denkt man als Kunde – dürfte es zahllose Probleme beim Troubleshooting, von denen wir bei „Telekom [...]

069 Klartext-Podcast: Clubhouse – oder warum es nur vier Medien gibt

20. Januar 2021|Podcast1|

Wie wichtig ist die neue Social-Media-Plattform „Clubhouse“? Enorm! Clubhouse ist eine überaus spannende Diskussionsplattform, die sowohl für Sender relevanter Inhalte als auch für an neuen Gedanken Interessierte eine Alternative zum Radio werden kann. Statt morgens beim Zähneputzen Musik zu hören und Sprüche wie „Bald ist wieder Wochenende“ – oder auch viel zu schweren intellektuellen Stoff bei den klassischen Textsendern –, wählen Sie einfach die Diskussion, die Sie aktuell interessiert. Podcastfolge [...]

068 Klartext-Podcast: Differenziertes Denken

13. Januar 2021|Podcast1|

Was bedeutet „Wirksamkeit“ bei einem Impfstoff? Ist gemeint, dass das geimpfte Individuum nicht erkrankt, oder dass das geimpfte Individuum beispielsweise ein Virus nicht mehr weitergeben kann? Und was heißt „Immunität“? Dass wir selbst nicht gefährdet sind oder andere nicht gefährden? Oder: Was bedeutet eine „Regenwahrscheinlichkeit von 40 Prozent in Köln“? Dass es mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 Prozent in ganz Köln ständig regnet oder irgendwo in Köln ab und zu [...]

067 Klartext-Podcast: Hervorhebungen und Ausrufezeichen

6. Januar 2021|Podcast1|

„Dieses Argument ist besonders wichtig. Das müssen wir fetten.“ Kennen Sie den Gedanken? Oder: „Was wichtig ist, verstärken wir durch ein Ausrufezeichen.“ Bekannt? Beides mag verführerisch sein, aber es sind Fallen. Denn Menschen überzeugen wir nicht durch Fettungen und Ausrufezeichen, sondern durch gute Argumente. Podcastepisode zum Thema Leserführung durch Zwischenüberschriften – und darüber, wie Hervorhebungen und Fettungen Ihre Argumente eher schwächen als stärken. Link zu dieser Folge: Blogbeitrag über „Feinde“ [...]

066 Klartext-Podcast: Kollaboration

30. Dezember 2020|Podcast1|

Immer mehr junge Unternehmen „kollaborieren“ – in „Kollaborationen“, mit „kollaborativen Tools“. Sprachlich sind das also alles Kollaborateure. Spätestens beim Wort „Kollaborateur“ sollten auch ungebildete Menschen hellhörig werden: Der Bedeutungsrahmen des Wortes „Kollaboration“ entspringt dem Krieg, dem Terror, der Welt der Geheimdienste. Kollaborateure werden meistens erschossen oder gehängt. Trotzdem nutzen erschreckend viele Menschen in Unternehmen diese Begriffe – gedankenlos, geschichtsvergessen und ohne Gespür oder Respekt für die über Jahrzehnte geprägte Bedeutung [...]

065 Klartext-Podcast: Weihnachtspodcast

23. Dezember 2020|Podcast1|

In dieser Podcastepisode geht es einmal nicht um sprachliche Prägnanz – im Vordergrund steht die Frage, wie wir als Gesellschaft aus diesem Jahr gehen. Thilo Baum erinnert an die Schlagzeile „Geld oder Leben“ aus der „Süddeutschen Zeitung“, die den Kernkonflikt der Coronakrise auf den Punkt bringt. Beide Lager zeigen extreme Ausprägungen: Zum einen sind Vergleiche mit Sophie Scholl oder Anne Frank angesichts einer angeblichen „Corona-Diktatur“ Schwachsinn. Zum anderen ist es [...]

064 Klartext-Podcast: Gedanken zum Lockdown

16. Dezember 2020|Podcast1|

Haben wir wirklich einen „harten Lockdown“, wie immer wieder zu lesen ist? Thilo Baum fragt sich: Mit welchen Worten bezeichnen wir den Zustand, wenn das gesamte gesellschaftliche Leben tatsächlich einmal heruntergefahren ist? Nach wie vor gibt es Business-Seminare, die Autobahnen sind voll – aber im Weltbild von Politikern und Journalisten scheint das Leben nur aus Shopping zu bestehen. Zugleich überbieten sie sich mit übertriebenen Vokabeln, und so fehlen uns für [...]

063 Klartext-Podcast: Novemberhilfe

9. Dezember 2020|Podcast1|

Wörter wie „Novemberhilfe“ klingen wie „Notopfer Berlin“ – und wer sie rein sachlich betrachtet, erkennt darin vor allem Unklarheit. Podcastfolge über verwirrende Begriffe infolge der Corona-Krise wie „Überbrückungshilfe 2“ und „Neustarthilfe“– und außerdem über verfehlte Klarheit und Verzerrungen der Wirklichkeit infolge von kommunikativer Inkompetenz. Das Problem in unserer Kultur ist nicht, dass wir zu einfach kommunizieren – das Problem ist, dass wir nicht einfach genug kommunizieren. Mehr Podcast-Folgen mit Thilo [...]

062 Klartext-Podcast: Gelbes Marketing

2. Dezember 2020|Podcast1|

Arbeiten Sie in einem Unternehmen, das gute Laune transportiert und Spaß? Dann sollten Sie auf keinen Fall technokratisch kommunizieren. Aber nur weil Sie lustige Leute anziehen, muss Ihr Marketing auf keinen Fall rein in die Spaßrichtung gehen. Podcastfolge über typenorientiertes Marketing – wichtig für alle, die mehr Kunden erreichen wollen, als sie möglicherweise erreichen. Mehr Podcast-Folgen mit Thilo Baum finden Sie hier.

061 Klartext-Podcast: Wenn ohne Klartext nichts geht

25. November 2020|Podcast1|

Kennen Sie es, wenn Support-Mitarbeitern und Technikern der externe Blick fehlt? Thilo Baum ist umgezogen. Beim Installieren seines Anschlusses wirft ein von der Telekom beauftragter Techniker eines mittelständischen Netzwerkbetriebs den Vodafone-Anschluss der Nachbarn aus dem Netz – und nachdem die Nachbarn bei Vodafone reklamieren, fliegt Thilo Baum raus. Wie lässt sich dieses Pingpong-Spiel lösen? Und wie nagelt man so einen anonymen Techniker fest und bewirkt, dass man seine Firma erreicht? [...]

059 Klartext-Podcast: Mit der Hand schreiben

11. November 2020|Podcast1|

Können Sie (noch) mit der Hand schreiben? Das sollten Sie unbedingt kultivieren! Gedanken bilden sich besser, und Sie erhalten eine relevante Kulturtechnik. Dass wir diese Kulturtechnik brauchen, sehen Sie spätestens an Flipchart-Blättern, auf denen jemand mit einer völlig zurückgebildeten und fast verwahrlosten Handschrift versucht, Wörter zu malen. Außerdem stärken Sie Ihre Individualität. Ein Plädoyer von Thilo Baum inklusive einiger Geschenktipps für Weihnachten. Darum betrachten Sie bitte diese Folge als Werbung. [...]

058 Klartext-Podcast: Worüber reden wir?

4. November 2020|Podcast1|

Worüber reden wir? Oft ist das nicht klar. Und sobald wir merken, dass wir über etwas ganz anderes gesprochen haben als darüber, wovon wir dachten, dass wir darüber sprechen, können wir die gesamte Diskussion von Neuem beginnen. Wie sich das verhindern lässt, erfahren Sie in dieser Podcastfolge – mit einem kleinen Ausflug zur Mona Lisa von Leonardo da Vinci (1452–1519) und zur Frage, warum wir auf dem Gemälde nicht sehen, [...]

057 Klartext-Podcast: Inhaltsverzeichnisse

28. Oktober 2020|Podcast1|

Wie funktioniert ein gutes Inhaltsverzeichnis? Wer studiert hat, neigt oft automatisch zur wissenschaftlichen Gliederung. Doch sinnvoll ist eine Nummerierung nur dann, wenn es tatsächlich um einen Prozess geht, eine Abfolge. Neben dem wissenschaftlichen Format gibt es noch viele weitere spannende Arten von Inhaltsverzeichnis – Thilo Baum stellt Ihnen einige vor. Das hier ist der Link zu dem erwähnten Buch. Mehr Podcast-Folgen mit Thilo Baum finden Sie hier.

056 Klartext-Podcast: Ist eine Doktorarbeit ein Fachbuch?

21. Oktober 2020|Podcast1|

Ist eine Doktorarbeit ein Fachbuch? Diese spannende Frage zum Bücherschreiben erreichte Thilo Baum nach seinem Podcast Nummer 54 zum Thema „Bücher konzipieren“. Hier der Versuch einer Antwort: Nein, eine Doktorarbeit ist kein Fachbuch, sondern eine wissenschaftliche Arbeit. Bevor Sie also Ihre Diss einfach „Fachbuch“ nennen, sollten Sie einige Dinge berücksichtigen. Hören Sie in dieser Podcastfolge Thilo Baums Argumentation. Mehr Podcast-Folgen mit Thilo Baum finden Sie hier.

055 Klartext-Podcast: Suchen Sie oder bieten Sie?

14. Oktober 2020|Podcast1|

Bei Edeka hängt eine Kleinanzeige: „Suche Job als Reinigungskraft“ – was für eine egozentrische Perspektive! Es könnte auch heißen: „Verkaufe Reinigungsleistungen“. Und die Hausbesetzer aus der Berliner Liebigstraße 34 bekunden in ihrer Pressemitteilung zur Räumung, dass sie kein Interesse daran haben, für andere etwas zu tun. Anlass für eine Podcastepisode über den Mangel an Perspektivenwechsel, wenn es um Gesuche und Angebote geht. Und darüber, warum es egal ist, was wir [...]

054 Klartext-Podcast: Bücher konzipieren

7. Oktober 2020|Podcast1|

Haben Sie eine Buchidee? Sie wissen aber nicht, wie Sie sie umsetzen sollen? In dieser Podcastfolge erfahren Sie, welche wichtigen Überlegungen Sie anstellen sollten, bevor Sie ein Manuskript schreiben oder auf einen Verlag zugehen. Thilo Baum hat bisher zehn Bücher veröffentlicht, in Verlagen und im Selfpublishing – und er verrät Ihnen, was Sie in puncto Genre, Zielgruppe und Publikationsform bedenken sollten. Verlag oder Selfpublishing? Papierbuch oder nur E-Book? All das [...]

053 Klartext-Podcast: Klare und freundliche Anweisungen

30. September 2020|Podcast1|

Können Anweisungen klar und trotzdem freundlich sein? Klar! In dieser Podcastfolge zeigt Thilo Baum, wie das geht. Wenn Texte unfreundlich wirken, liegt das meistens nicht an der Klarheit – sondern daran, dass emotionale Signale fehlen. Ein gängiger Irrtum ist, Konjunktive („müsste“, „könnte“) und Weichmacher („eben“, „gegebenenfalls“, „eventuell“) würden Texte freundlicher machen – tatsächlich aber schwächen sie nur die Aussage. Wichtige Podcastfolge für alle, die andere um verbindliche Aussagen bitten. Mehr [...]

052 Klartext-Podcast: Pressemitteilungen

23. September 2020|Podcast1|

Pressemitteilungen schreiben – einerseits ist das ein Handwerk, das sich erlernen lässt. Andererseits gehen viele Absender den zweiten Schritt vor dem ersten: Sie wenden das Handwerk zwar richtig an, bringen aber eine irrelevante Botschaft. Viele Unternehmen scheinen zu meinen, Pressemitteilungen seien Marketing-Tools. Doch das funktioniert so nicht, denn Journalisten ticken völlig anders als Marketingmenschen. Deshalb landen erfahrungsgemäß 90 Prozent der Pressemitteilungen im Müll – sie sind nicht zu gebrauchen. Hören [...]

051 Klartext-Podcast: Wenn falsch gut ist

16. September 2020|Podcast1|

Falsch, aber gut! Kann das eine Formulierung sein? Ja, das geht. Thilo Baum über Prioritäten beim Bewerten von Texten: Warum ist ein Satz nicht schon deswegen gut, weil er fehlerfrei ist? Und: Welcher Fokus ist für Ihre Unternehmenskommunikation wichtig, wenn es um die Kommunikation geht, vor allem um die öffentliche? Mehr Podcast-Folgen mit Thilo Baum finden Sie hier.

050 Klartext-Podcast: Struktur

9. September 2020|Podcast1|

Wer sich als Content-Entwickler mit umfangreichen Texten wie Büchern beschäftigt, weiß: Eine Struktur ist enorm wichtig – natürlich bevor es mit dem Schreiben losgeht. Aber was macht eine gute Struktur aus? Sie ist plausibel und transparent, gibt also sofort Orientierung. Sie ist logisch und konsistent. Hören Sie, wie Thilo Baum seine Bücher plant und wie er Kunden hilft, ihre Bücher zu strukturieren – ob es sich dabei um fiktionale oder [...]

049 Klartext-Podcast: Typenorientiert kommunizieren

2. September 2020|Podcast1|

Manchmal verlieren Unternehmen den Anschluss zu Menschen, weil sie an ihnen vorbei kommunizieren. Das geschieht extern und auch intern. Die Lösung kann sein, typenorientiert zu kommunizieren. Podcastfolge mit zwei Bespielen – eines aus dem Verkauf und eines aus der internen E-Mail-Kommunikation. Links zu dieser Folge: Das DISG-Modell über dominante, initiative, stetige und gewissenhafte Typen Der Persönlichkeitstest von Greator Mehr Podcast-Folgen mit Thilo Baum finden Sie hier.

048 Klartext-Podcast: In zehn Schritten zum perfekten Text

26. August 2020|Podcast1|

Stellen Sie sich einen Prozess vor, durch den Sie von der Idee bis zum perfekten Text kommen – samt Überschrift, samt Empfängerorientierung und Übereinstimmung mit Ihren Unternehmenswerten. Das geht! In dieser Podcastfolge stellt Ihnen Thilo Baum zehn Schritte nach seinem Checklistenset vor, mit denen Sie Ihre Texte konzipieren und schreiben können. Inklusive der Überlegung: Kann Unternehmenskommunikation eigentlich intolerant sein? Ja, kann sie. Beispiel im Podcast. Links zu dieser Folge: Das [...]

047 Klartext-Podcast: Duzen oder siezen?

19. August 2020|Podcast1|

Sollen Selbstständige und Unternehmen ihre Kunden duzen oder siezen? Podcastfolge von Klartextexperte Thilo Baum mit einer klaren Empfehlung. Seien Sie gespannt: In der Argumentation spielt sogar eine alte „Tatort“-Folge eine Rolle – mit Götz George (1938–2016) als Horst Schimanski und Eberhard Feik (1943–1994) als Christian Thanner. Links zu dieser Folge: Das DISG-Modell über dominante, initiative, stetige und gewissenhafte Typen „Tatort“-Folge „Das Mädchen auf der Treppe“ (1982) auf DVD Mehr Podcast-Folgen [...]

Nach oben